19 Jahre jung und hoffnungslos in der Welt verloren. Eine kleine Einzelgängerin im Großstadtdschungel, mit Theaterliebe und sozialer Ader. Stressraucherin und teesüchtig.

"Sie meinen, weil Küssen nicht so der Bringer ist? Ich finde, das Küssen soll man nicht unterschätzen!"

Warum spielen wir mit dem Feuer?

    Kurze Bestandsaufnahme.
    Ich bin ja im Moment im Praktikum, aktuell Woche 3 von 11, von daher kann ich nicht viel berichten, nicht mal irgendwelche tiefsinnigen Sprüche von 5jährigen, weil ich in der Heilpädagogik bin, und die Hälfte meiner Gruppe nicht, kaum oder nicht wirklich funktional spricht. Ich denke noch viel an ihn, aber es wird langsam weniger, und es tut weniger weh, ich habe sehnsüchtig auf diese Erlösung gewartet. Ansonsten.. alles fit soweit. Außer meine neue obsession ist Raúl Esparza, welcher mich dazu bringt, wieder auf Musicals abzufahren. Shame on me.

      filed under: personal,

      Der einzige Unterschied zwischen mir und anderen Menschen ist vielleicht, dass ich immer mehr vom Sonnenuntergang erwartet habe.

        Oh, you gonna lose your soul.

        Oh, you gonna lose your soul.

          (Source: russkaelionora)

            Ich werde umkommen ohne dich.

              Tolle Neuigkeiten, ich habe nicht richtig zugehört, es sind keine 11 Wochen, sondern 13 ohne ihn, super.

                Ich will deine Wäsche bügeln, dir Brotdosen für die Arbeit mit kleinen Zettelchen packen, dich pflegen, wenn du krank bist. Du musst mich nur lassen.

                  Ich habe die erste von elf Wochen ohne ihn überstanden. Ich weiß nicht, ob ich sie besonders gut oder besonders schlecht gemeistert habe, ob es besser oder schlimmer werde wird. Gerade zumindest ist es richtig beschissen, ich liege im Bett und heule zu traurigen Liedern von Philipp Poisel, während ich mir ausmale, dass er sicher eine Freundin hat, oder.. wie.. er mich einfach vergisst, und nach den fast drei Monaten eben nicht mehr grüßt. Ich.. kann das nicht.

                    (Source: alsk00)

                      filed under: personal, always,
                      CREDIT